Alte Coronet-Plaketten beschädigt

Bei der Vorbereitung zum Lackieren und Schleifen habe ich leider alte Coronet-Plaketten beschädigt:

Vorne am Bug (sowohl Steuer- als auch Backbord) und auch an der Backbordseite in der Schiffsmitte waren an meiner Coronet sehr schöne Plaketten befestigt, die ich zur Neulackierung abnehmen musst. Sie zeigen die dänische Flagge und ein Wikingerschiff. Als Grundfarbe schimmert es golden durch das klare Material.

Coronet-Plaketten

Befestigt waren diese durch ein paar kleine Holzschrauben und einer Verklebung direkt mit dem Rumpf. Die mehr als 50 Jahre alten Emblems bestehen aus Plastik, welches mit der Zeit spröde und somit leider auch brüchig wurde – das Ablösen beschädigte fast alle Plaketten und ich werde sie so leider nicht weiter verwenden können.  Noch habe ich keine richtig gute Idee für einen Ersatz, aber ich werde mal beim Coronet Yachtclub nachfragen, ob jemand eine Idee oder evtl. sogar alte Symbole hat.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*